Direkt zum Inhalt

Neue Begriffe im Wörterbuch der selbstbestimmten Teilhabe

Im März 2020 wurde im Wörterbuch der Fachstelle Teilhabeberatung die Glossarfunktion neu eingerichtet. Diese Funktion soll bei der stetig wachsenden Anzahl an Begriffen helfen, die einzelnen Einträge leicht zu finden.

Im April und Mai sind neun weitere Begriffe aufgenommen worden. Sie alle sollen dazu beitragen, ein umfassendes Bild von Behinderung zu vermitteln, das sowohl den sozial- bzw. rehabilitationsrechtlichen als auch gesellschaftlichen Aspekten gerecht wird. Die renommierte Wissenschaftlerin Marianne Hirschberg, Professorin für Menschenrechte und Disability Studies an der Hochschule Bremen, konnte seitens der Fachstelle Teilhabeberatung für einen Eintrag gewonnen werden, der sich in Stil und Ausrichtung passgenau in das Wörterbuch einfügt. Sie schreibt zum Thema „Internationale Klassifikation von Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) und Internationale Klassifikation von Krankheiten und anderen Gesundheitsproblemen (ICD)“.

Die Idee des Wörterbuchs erläutern wir auch in unserem kommenden Newsletter. Melden Sie sich zum Newsletter an und bleiben Sie damit auch zu anderen Themen auf dem Laufenden: https://www.teilhabeberatung.de/artikel/newsletter-anmeldung.