Direkt zum Inhalt

Kontakt zur Fachstelle Teilhabeberatung für Gehörlose oder EUTB-Berater*innen mit Hörbehinderung(en)

Sie können kostenlos über unseren Partner Tess Relay-Dienste Kontakt mit der Fachstelle Teilhabeberatung aufnehmen. Ihnen stehen Gebärden- und Schriftsprachdolmetscher*innen zur Verfügung.

Über folgenden Weg erreichen Sie den Dolmetschdienst

  1. Laden Sie sich nacheinander folgende Software runter:
    a. MMX Tess Client (nur erforderlich, wenn Sie noch kein Tess-Kunde sind)
    b. Fachstelle-Teilhabeberatung-Servicetelefon-exe (siehe unten)
  2. Installieren Sie die Software auf Ihrem PC. Die Installationsdatei „Fachstelle-Teilhabeberatung-Servicetelefon-exe" müssen Sie zunächst per Doppelklick entpacken
  3. Nach der Installation erscheinen beide Symbole auf Ihrem Desktop
  4. Klicken Sie auf das Symbol „Fachstelle-Teilhabeberatung-Servicetelefon-exe“
  5. Wählen Sie aus dem Adressbuch das Servicetelefon und klicken dann auf die gewünschte Verbindung
    a. Videoverbindung TeSign
    b. Schriftverbindung TeScript
  6. Sie werden mit einem Dolmetscher von Tess verbunden. Dieser übersetzt Ihr Telefonat mit der Fachstelle Teilhabeberatung

Unsere Servicezeiten

  • Montag bis Mittwoch: 09:00 – 16:30 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 – 14:30 Uhr