Direkt zum Inhalt

Über die App „Teilhabeberatung“

Über die App von der Teilhabe-Beratung

Eine App ist eine besondere Internet-Seite.
Eine App wird für die Benutzung mit dem Handy gemacht.
Man spricht es so: Äpp.

Diese App ist für die Benutzung von der Internet-Seite von der
Ergänzenden unabhängigen Teilhabe-Beratung.
Die Abkürzung ist EUTB.

Das können Sie mit dieser App machen:
Sie können sich informieren.
Wenn Sie Fragen zur Teilhabe haben.

Hier finden Sie auch Infos zum Thema Rehabilitation.
Das heißt Wieder-Eingliederung.
Das bedeutet:
Etwas wieder so machen wie vorher.
Zum Beispiel:
Nach einer Krankheit wieder so arbeiten wie vor der Krankheit.
Oder nach einem Unfall wieder so gesund sein wie vor dem Unfall.

Mit dieser App können Sie sich ganz einfach informieren.
Weil Sie die Infos auf dem Handy haben.
Und das Handy hat man meistens bei sich.
Dann kann man Infos zur Teilhabe-Beratung immer lesen.
Und man kann die Infos überall lesen.
Auch unterwegs.

Was können Sie mit dieser App machen?

Wenn Sie auf dem Handy diese Seite öffnen.
Dann können Sie diese Sachen machen:
Sie können Beratung von der EUTB in Ihrer Nähe finden.
Dafür klicken Sie auf Beratung.

Sie können einen Termin für eine Beratung machen.
Dafür klicken Sie auf Termin.

Sie können sich über Hilfen informieren.
Dafür klicken Sie auf Unterstützung.

Sie können nach einer Beratung sagen:
So war die Beratung bei der EUTB.
Dafür klicken Sie auf Feedback.

Sie können Ihre Meinung über die Fach-Stelle Teilhabe-Beratung sagen.
Dafür klicken Sie auf Ihre Meinung.

Es gibt auch Infos zum Daten-Schutz.
Und es gibt Infos darüber:
Wer hat die Seite gemacht.
Dafür klicken Sie auf Weiteres.

Die App von der Teilhabe-Beratung ist kostenlos.
Sie müssen nichts dafür bezahlen.

Wie können Sie die App auf Ihr Handy laden?

Schauen Sie zuerst:
Welches Handy haben Sie

Es gibt 2 Sorten von Handys:
i-Phone oder Android-Handy.
i-Phone spricht man so: ei-fohn.
Android spricht man so: Ändreud.

Dann gehen Sie mit Ihrem Handy ins Internet.
Suchen Sie den passenden Link aus.

Wenn Sie ein Handy mit dem Namen i-Phone haben:
Klicken Sie auf diesen Link:

https://itunes.apple.com/app/teilhabeberatung/id1394447062

ACHTUNG:
Ihr Handy-Betriebs-System muss mindestens die Nummer 11.0 haben:
Damit das Herunterladen gut klappt.

Wenn Sie ein Android-Handy haben:
Dann gehen Sie auf diesen Link:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gsub.teilhabeberatung

ACHTUNG:
Ihr Handy-Betriebs-System muss mindestens die Nummer 5.1 haben:
Damit das Herunterladen gut klappt.

Wie können Sie diese App benutzen?

Viele Infos gibt es in Leichter Sprache.
Und in Gebärden-Sprache.

Viele Sachen können Sie nur machen:
Wenn Sie mit dem Handy im Internet sind.
Zum Beispiel:
Einen Termin für eine Beratung machen.
Oder eine Beratung in Ihrer Nähe finden.

Für die Benutzung von der App gibt es einen Nutzer-Leit-Faden.
Das ist ein Text.
In diesem Text wird erklärt:
Das können Sie mit der App von der Teilhabe-Beratung machen.

Es gibt den Nutzer-Leit-Faden in Leichter Sprache.
Und in Gebärden-Sprache.

Wo finden Sie die Sachen zum Herunterladen?

Jedes Handy hat einen Store.
Store ist das englische Wort für Laden.
Man spricht es so: Stohr.

Der Laden für das i-Phone heißt:
App Store.
Man spricht es so: Äpp Stohr.

Der Laden für alle anderen Handys heißt:
Google Play Store.
Man spricht es so: Guhgel Pläi Stohr.

Dort können Sie verschiedene Apps herunterladen.
Apps sind Internet-Seiten für das Handy.
Mit diesen Apps kann man unterwegs viele Sachen machen.
Zum Beispiel:
Abfahrts-Zeiten von Bus oder Bahn finden.
Infos suchen.
Oder einen Termin bei einer Beratung machen.

In diesen Stores finden Sie auch die QR-Codes für die App von der Teilhabe-Beratung.
Ein QR-Code ist ein Zeichen.
Für eine bestimmte Internet-Seite.
Es sieht zum Beispiel so aus:

Man kann die Kamera von dem Handy auf dieses Zeichen halten.
Dann öffnet sich die Internet-Seite von diesem Zeichen.
Damit das klappt:
Braucht man eine bestimmte Funktion auf dem Handy.
Diese Funktion kann man auch in einem Store herunterladen.
Dann kann man unterwegs schnell Internet-Seiten öffnen:
Wenn man so ein Zeichen sieht.

Diese Sachen können Sie in dem Store herunterladen:
Die App von der Teilhabe-Beratung.
Den Text von dem Nutzer-Leit-Faden.

Das sind die Links dafür: