Direkt zum Inhalt

Fachbeitrag zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung in der Zeitschrift „dvb forum“

Zeitschrift mit Aufschrift dvb forumDie erste Ausgabe des Jahres 2023 des „dvb Forum“ des Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. hat das Thema Inklusion zum Schwerpunkt. Das Heft beleuchtet unter anderem am Beispiel von Beruflicher Orientierung, von Schule oder Beratungsangeboten für bestimmte Personengruppen sowohl die Herausforderungen und Schwierigkeiten als auch die Erfolge und Möglichkeiten, wie Inklusion gestaltet werden kann.

Dr. Annette Tabbara, Abteilungsleiterin der Abteilung V „Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, Soziale Entschädigung, Sozialhilfe“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, geht in ihrem Namensartikel konkret auf die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ein, ihre Ziele und Strukturen sowie deren Umsetzung. „Die EUTB hat sich zu einem wichtigen Eckpfeiler in der Neuordnung des Leistungsrechts für Menschen mit Behinderungen in Übereinstimmung mit der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen entwickelt“, so Dr. Tabbara.

Erfahren Sie mehr im Beitrag. Der Link zur Gesamtausgabe lautet: http://u.wbv.de/dvb2301w.

Zitierhinweis: Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.) (2023). dvb forum 1/2023 - Inklusion. Bielefeld: wbv.