Direkt zum Inhalt

EUTB mittendrin e.V.

Adresse

Luxemburger Straße 189-191
50939 Köln
Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Telefon:
0221 2943 8498
E-Mail:
beratung@mittendrin-koeln.de
Webseite:
https://www.mittendrin-koeln.de/beratung/eutb

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag 11 - 14 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung Montag bis Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr

Besondere Erfahrungen mit spezifischen Teilhabebeeinträchtigungen

  • Körperliche Beeinträchtigungen
  • Lernbehinderung
  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Gehörlosigkeit, Taubheit, Schwerhörigkeit
  • Kognitive Beeinträchtigungen
  • Mehrfache Beeinträchtigungen

Besondere Erfahrungen mit sonstigen Teilhabebeeinträchtigungen

Autismus

Beratungsschwerpunkte

Kinder und Jugendliche / Teilhabe an Bildung (Inklusion Kita/Schule) / Übergang Schule-Beruf / Teilhabe an Arbeit / Soziale Teilhabe /Arbeitsassistenz / Persönliches Budget / Eingliederungshilfeleistungen / Pflege - Peer-Beratung und Peer Counseling

Beschreibung

Beratung in Gebärdensprache und LBG.

Wir bieten Beratungen in italienischer, spanischer und englischer Sprache an.

Berater*innen

Andreas Huckschlag

Telefon:
015204268798
E-Mail:
huckschlag@mittendrin-koeln.de

Wolfgang Blaschke

Telefon:
+49175 5231485
E-Mail:
blaschke@mittendrin-koeln.de

Laura Duarte Patiño

Telefon:
02213377630
E-Mail:
duarte@mittendrin-koeln.de

Anna Lingscheid

Telefon:
0221-29438498
E-Mail:
lingscheid@mittendrin-koeln.de

Tanja Langer

Telefon:
01805 837711 Tess-Relay 0,14€/ min. (dt.Festnetz); max. 0,42€/min. (Mobil)
E-Mail:
langer@mittendrin-koeln.de

Träger

mittendrin e.V.

Kontakt
Telefon:
0221 3377630
E-Mail:
info@mittendrin-koeln.de
Webseite:
http://www.mittendrin-koeln.de

Beratung in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

In diesem Beratungsangebot können Sie in Deutscher Gebärdensprache beraten werden. Kontaktieren Sie das Beratungsangebot für weitere Informationen.