Train-the-Trainer hat stattgefunden – die Ausbilder*innen sind qualifiziert um die Grundqualifizierung der EUTB-Berater*innen durchführen zu können

Vom 05.12.2017 bis zum 09.12.2017 kamen im Rosemarie-Reichwein-Haus in Berlin über 20 erfahrene Trainerinnen und Trainer zusammen, um das Curriculum für die Grundqualifizierung der zukünftigen Berater*innen der Beratungsstellen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung kennenzulernen. Sie tauschten sich über die erarbeiteten Inhalte und Methoden der Wissensvermittlung aus. Alle Trainer*innen verfügen über eine langjährige Erfahrung im Peer Counseling.

Im Auftrag der Fachstelle Teilhabeberatung werden diese Trainer*innen ab Mitte März 2018 bundesweit eine Grundqualifizierung für die Berater*innen der EUTB durchführen.