Direkt zum Inhalt

EUTB Koblenz und Umgebung

Adresse

Mauritiusstr. 31a
56072 Koblenz
Rheinland-Pfalz

Kontakt

Telefon:
0261 921467913
0261 921467912
Fax:
0261921467914
E-Mail:
eutb-koblenz@inklusa.de
Webseite:
https://www.inklusa.de

Öffnungszeiten

Und telefonische Sprechzeiten:
Montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Besondere Erfahrungen mit spezifischen Teilhabebeeinträchtigungen

  • Körperliche Beeinträchtigungen
  • Psychische Beeinträchtigungen
  • Lernbehinderung
  • Gehörlosigkeit, Taubheit, Schwerhörigkeit
  • Kognitive Beeinträchtigungen
  • Mehrfache Beeinträchtigungen

Besondere Erfahrungen mit sonstigen Teilhabebeeinträchtigungen

Beratung in Deutscher Gebärdensprache (Dolmetscher:innen); Beratung für Menschen mit Migrationshintergund (Dolmetscher:innen), Beratung in russischer Sprache, in Ausnahmefällen und bei Dringlichkeit aufsuchende Beratung

Beratungsschwerpunkte

Das persönliche Budget, Teilhabe an Arbeit, Suchterkrankungen, Sexualität und Behinderung, Leben mit Assistenz

Beschreibung

Berater*innen der EUTB Koblenz und Umgebung

Berater*innen

Monika Scheel

Telefon:
0261-9214679-10 Mobil 0176 17445680
Telefax:
0261-9214679-14
E-Mail:
m.scheel@inklusa.de

Boris Hehl

Telefon:
02619214679-13 Mobil: 0176 17445679
Telefax:
0261-9214679-14
E-Mail:
b.hehl@inklusa.de

Karolina Cuban

Telefon:
0261 9214679-12 Mobil: 0176 17445678
Telefax:
0261-9214679-14
E-Mail:
k.cuban@inklusa.de

Julia Tiwi-Feix

Telefon:
02603 93133910 oder 01775796704
E-Mail:
j.tiwi-feix-ko@inklusa.de

Träger

Inklusa gGmbH

Kontakt
Telefon:
02603 93133912
Fax:
02603 93133913
E-Mail:
j.roeder@inklusa.de
Webseite:
https://www.inklusa.de

Beratung in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

In diesem Beratungsangebot können Sie in Deutscher Gebärdensprache beraten werden. Kontaktieren Sie das Beratungsangebot für weitere Informationen.